Arbeitszimmer


Arbeitszimmer
Büro

* * *

Ạr|beits|zim|mer 〈n. 13Zimmer (in einer Wohnung), in dem gearbeitet wird

* * *

Ạr|beits|zim|mer, das:
1. Arbeitsraum.
2. (bes. in einer Wohnung) Zimmer zum geistigen Arbeiten:
ein A. steuerlich absetzen.

* * *

Arbeitszimmer,
 
Steuerrecht: Werbungskosten.

* * *

Ạr|beits|zim|mer, das: 1. vgl. ↑Arbeitsraum. 2. (bes. in einer Privatwohnung) Zimmer zum geistigen Arbeiten: ein A. steuerlich absetzen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitszimmer — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Studium • Arbeit Bsp.: • Dieser schmale Raum hier ist gut als Arbeitszimmer geeignet …   Deutsch Wörterbuch

  • Arbeitszimmer — Arbeitszimmer,das:⇨Arbeitsraum …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Arbeitszimmer — Ein Arbeitszimmer ist ein Raum, in dem eine Tätigkeit ausgeübt wird, die mit einer steuerlichen Einkunftsart im Zusammenhang steht. Was unter einem häuslichen Arbeitszimmer zu verstehen ist, ist gesetzlich nicht definiert, so dass weitgehend auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitszimmer — das Arbeitszimmer, (Aufbaustufe) Raum, in dem jmd. arbeitet Beispiel: Der Professor verlässt sein Arbeitszimmer manchmal tagelang nicht …   Extremes Deutsch

  • Arbeitszimmer — Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer eines Steuerpflichtigen und die Kosten seiner Ausstattung sind bei der Einkommensteuer nicht abzugsfähig (§ 4 V Nr. 6b EStG). Eine Ausnahme von diesem Abzugsverbot ist lediglich dann vorgesehen, wenn… …   Lexikon der Economics

  • Arbeitszimmer — Arbeidszemmer (et) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Arbeitszimmer — Ạr|beits|zim|mer …   Die deutsche Rechtschreibung

  • das Arbeitszimmer — das Arbeitszimmer …   Deutsch Wörterbuch

  • Messie-Syndrom — Arbeitszimmer eines Messies im Anfangsstadium Wohnzim …   Deutsch Wikipedia

  • Casa Museo Lope de Vega — Arbeitszimmer Lope de Vega Casa Museo Lope de Vega ist ein Museum in der Innenstadt von Madrid und liegt im berühmten Museen Dreieck des Triángulo del Arte. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia